Was wirklich wichtig ist

Noternte Ende Juli 2018 – die Halme waren gerade 50 cm hoch.

(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. (2) Das deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.
Dieser Artikel 1, GG, kann nur funktionieren, wenn wir folgende ethische Grundregel als Deutsche beachten und respektieren.
Jeder Bundesbürger hat sich so zu verhalten, wie er selbst von seinen Mitmenschen behandelt, beachtet und geachtet werden will. Würdevoll, respektvoll, ehrlich!

Fangen wir endlich an, unseren deutschen Staat zu einer Demokratie zu machen, der den Namen Demokratie auch verdient hat. Momentan haben wir erst einen Staat als Selbstbedienungsdemokratie für Reiche. Wir haben zwar ein GG – Grundgesetz, welches aber als idealistisches GG – Grundgesetz formuliert wurde, kein realistisches GG, denn dann wären auch die Armen etwas „reicher.“

Sie hätten zumindest alle ein warmes Zuhause im Winter, was momentan nur für 70 Millionen Deutsche möglich ist, die restlichen 10 Millionen müssen jedes Jahr zittern, ob das dünne Einkommen bis zum Frühjahr reicht, wenn es etwas wärmer wird.

Da sind die Millionen Bundesbürger, die durch Privatinsolvenz zum Beispiel meistens ohne eigene Schuld in die Pleite getrieben wurden. Durch geldgeile Anwälte, unfähige Amtsrichter, dummdreiste Gerichtsvollzieher, korrupte Inkassounternehmen, die alle von unseren unfähigen Politiker unterstützt werden damit sie ihre fetten Einkünfte ohne Hindernisse einfahren können.

Das ist ethisch verwerflich, unmoralisch, mafios, und was ebenso wichtig ist, es ist volkswirtschaftlich absolut schädlich, weil uns eine große Menge von wichtigen Arbeitskräften über Jahre vorenthalten wird. Jeder der in Insolvenz ist, kann keine volle Arbeitskraft liefern, weil er zu viele andere Probleme gleichzeitig zu lösen hat.

Eine Antwort auf „Was wirklich wichtig ist“

Schreibe einen Kommentar zu A WordPress Commenter Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.