Impressum

 

Lojusa GmbH in Gründung

Lothar Strenge

Kontaktadresse:

Lojusa GmbH in Gründung

Lothar Strenge

Stuhrer Landstraße 47b

28816 Stuhr

—————————————————————-

Lothar Strenge

Initiator, Texter und Schreiber aller Ideen und Artikel

—————————————————————–

Das Copyright der Bilder ist jeweils angegeben

Telefon: 0421 69638631

E-Mail: 2018@lojusa.de

—————————————————————–

Umsatzsteuer-ID: 74014928538

Steuer-Nr: DE46/143/16076

—————————————————————–

Zukünftige Geschäftsführer: Lothar Strenge, Stuhr, Claudia de Winter-Rosengarten

——————————————————————

Streitbeilegung:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter:

http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Abmahnungen sind undemokratisch, deshalb zwecklos

Die Inhalte meiner Webseiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt und die Links ebenso sorgfältig ausgesucht. Trotz aller Sorgfalt kann ich für die Richtigkeit, Vollständigkeit,  Aktualität der Inhalte keine Gewähr übernehmen. Dieser Text ist bedingt durch das deutsche Rechtssystem, vieles ist zu widersprüchlich und nicht mehr zeitgemäß und bringt viele Zeitgenossen durch das unethische, unmoralische und teilweise mafiose Abmahnsystem in überflüssige Schwierigkeiten. Schuld daran sind alle bisherigen politischen Parteien und deren Protagonisten, die den deutschen Staat regierten und es bisher versäumten eine demokratisch ehrliche Lösung zu realisieren.

Nachsatz:

Ebenso haben die Bundesregierungen der letzten Jahre es versäumt, einige Impressen und Datenschutztexte für verschiedene Berufsgruppen und Gewerbe zu entwickeln. Ein Impressum und ein Datenschutztext für Großkonzerne im Industriebereich, ein Impressum und ein Datenschutztext für Großkonzerne im Medienbereich, ein Impressum und ein Datenschutztext für Großkonzerne im Chemiebereich. Ebenso zwei oder drei Entwürfe jeweils für den Mittelstand, danach drei oder vier verschiedene Texte für Selbstständige, Ärzte. Somit gäbe es keine Probleme für alle Unternehmer, jeder könnte ruhig schlafen. Da unsere Politiker aber nur Lobbyisten in eigener Sache sind, Parteien-Zuhälter sozusagen, sind die Abmahnungen gewollt. Schon alleine deshalb sollten wir diese Trottel/innen alle zum Teufel schicken, abwählen in 2021.